19.07.12

Normaler Zeitvertreib oder hohe Kunst? Was sind AMV's?





Eines der tollsten Dinge an Filmen und Serien ist mitunter die Musik. 

Ein Soundtrack ist immer etwas individuelles, egal ob er neu komponiert, oder aus Tracks zusammengestellt wurde. Man verbindet Szenen mit der Musik, welche einem gleich wieder ins Gedächtnis kommen, wenn man sie hört. Musik und Bilder gehen eine Symbiose ein. Als Fan kann man auch so eine Symbiose zu stande kriegen, indem man Szenen aus Filmen und Serien neu zusammenschneidet und passend Musik darunter legt. Dabei können unglaublich geniale Videos entstehen. 

Meine liebstes Genre bei diesen Fan-Projekten sind die AMV's. "Animated Music Videos" oder auch "Anime Music Videos". Oft, wenn ich gerade nicht Besseres vor habe, ich keine Lust auf einen Film oder Serien habe, dann kann ich mich auch manchmal Stunden lang durch Youtube, Vimeo oder Metacafe klicken. Beliebiger Anime + beliebiger Musiktitel/Interpret + AMV und schon eröffnet sich die Welt der AMV's. Ein Anime Video wird noch weitaus genialer, wenn man auch noch eines der eigenen Lieblingslieder darunter gelegt bekommt. Ob episch, traurig, lustig, gruselig, alles ist möglich. Dabei gibt es natürlich hier und dort Qualitätsunterschiede. Wichtig ist aber immer nur eine gute Bildqualität, eine gute Klangqualität und es muss ein Feeling rübergebracht werden, dass der Schöpfer sich etwas bei seinem Werk gedacht hat.

Leider wird es immer schwieriger solche Videos allen zugänglich zu machen, denn die Musikstücke sind halt Urheberrechtsgeschützt und so steht dann oft das GEMA-Banner dort, wo eigentlich ein Video laufen sollte. Zum Glück gibt es da Methoden dies zu umgehen, wie [ hidemyass.com ]. 

Wer nun auch auf den Geschmack gekommen ist, ich liste mal ein paar meiner Lieblings-AMV's auf. Ich wünsche viel Spaß mein anschauen. Könnt ihr eigentlich was mit AMV's anfangen, oder ist das nicht für euch? Welche AMV'S gefallen euch am besten? Für Tipps bin ich immer dankbar. ;)












Für aktuelle Updates über AMV's empfehle ich die Youtube Kanäle "HeardYouLikeAmvs" und auch die verschiedenen Kanäle von "NeverEnoughEpicAMVs". Dann wünsche ich im Weiteren noch viel Spaß und einen schönen Tag!






Bis dahin - Tschödeldö






Kommentare:

  1. AMVs und ihre Probleme. Das mit den gesperrten Songs, habe ich zum Glück etwas weniger, aber es ist immer doof, wenn ich AMVs rumzeigen will ._. viel zu viele gute Songs sind für Deutschland gesperrt.

    Ich hab mich selbst vor Jahren ne Zeit an AMVs versucht *lach* aber gar so gut sind sie nicht geworden, jedoch hat es total viel Spaß gemacht zum Lied dazu zu schneiden oder sich eine eigene Geschichte auszudenken ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast dich an AMVs versucht? :D
      Interessant!

      Löschen