23.07.12

[52 Games] - Ein Meilenstein - oder doch nur ein Krokodil?


Herzlich willkommen zu 52 Games und einem weiteren Ausflug in meine Gamer Kindheit! 


#25 - Meilenstein
 - Croc: Legend of the Gobbos (PS1) -


Kennt jemand den kleinen Burschen? Das ist Croc! Aber warum ist Croc ein Meilenstein?

Nun, sicher ist Croc kein Meilenstein für die Videospielwelt, aber dafür für mich. Denn "Croc: Legend of the Gobbos" war das aller erste Spiel für die PlayStation das ich bekommen habe und gespielt habe. Da ich vorher nur Super Nintendo oder Game Boy gespielt habe und höchstens mal bei nem Kumpel ein bisschen N64 oder PC. Croc war also mein Sprung in die richtige Welt der 3D-Spiele und das war für mich schon eine Art Meilenstein. Croc hatte ein tolles Gameplay, tolle Levels, einen coolen Hauptcharakter (er ist ein Krokodil!OMG!), nen oft knackigen Schwierigkeitsgrad und außerdem einen klasse Soundtrack.

In der Retrospektive muss ich allerdings sagen, dass sich "Argonaut Games" für die Programmierung von Croc einiges bei Jump'n Run Kollegen abgeguckt und ausgeliehen hat. Man erkennt eindeutige Elemente aus Super Mario, Sonic oder Donkey Kong. Aber wie sagt man so schön? "Besser gut kopiert, als schlecht selbst gemacht". Und trotzdem wird "Croc: Legend of the Gobbos" für mich immer ein Meilenstein meiner Spielerkarriere beleiben. :)





Bis dahin - Tschödeldö





Kommentare:

  1. Corc!!!! Oh, wie habe ich es geliebt! Ich glaube es war eines meiner ersten Action Adventures für den PC, die ich je gespielt habe! :D Danke für die schönen Erinnerungen.

    AntwortenLöschen