14.05.12

[52 Games] - Ich wollt ich wär unten im Meer, im Garten eines...Affen?


Gut gut, dann kurz am Montag noch das Thema für [52 Games] bearbeiten. Man muss den Tag ja nutzen, solange er noch da ist. Hach, ich rede mal wieder über das Offensichtliche... :)


#16 - Wasser
- Donkey Kong Country (SNES) -


Yupp yupp, das Thema diese Woche führt mich wieder zurück in meine Kindheit, wo ich noch diebischen Spaß mit dem Super Nintendo hatte. Also im Prinzip habe ich immernoch diebischen Spielspaß mit ihm, aber damals war das was anderes. Wenn es um das Thema Wasser geht habe ich sofort die tollen Unter-Wasser-Levels von "Donkey Kong Country" vor Augen. Und ich sage aus tiefer Überzeugung das diese Levels viel geiler waren als die bei Super Mario! Das lag nicht nur alleine an dem tollen Unterwasserdesign, sondern auch an der Musik und den Gegnern die dort lauerten. Gewissermaßen hat man sich nur durch Riffe geschlängelt und ist Gegner aus dem Weg gegangen und hat...Unterwasserbananen eingesammelt. Tatkräftige Unterstützung gab es dabei von dem Schwertfisch, der passender Weise Enguarde hieß. Ein Kracher! xD Hab ich damals nicht kapiert... Wie gesagt, war das Design der Levels für den Super Nintendo schon wirklich hübsch und die Musik sehr mystisch-geheimnisvoll-stimmig. Einfach ein Traum. Da hat "Rare" wirklich eine spitzen Arbeit abgeliefert, schade das es die heute nicht mehr gibt.


Hier noch ein paar Impressionen wie die Levels so waren, wenn ihr das Spiel nicht kennen solltet.

  



Bis dahin - Tschödeldö



Kommentare:

  1. Was ich nie verstanden habe: wie können zwei Affen stundenlang ohne Atemluft auskommen?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du dich das bei Mario auch gefragt? :D

      Löschen