09.01.12

Konsumfreude: 'ding dong' Hier ist ihr Paket! Danke!. *Zelda Sound abspiel 'düdüdüdüüü'*


Gibt es denn was schöneres als Pakete zu bekommen? Seit frühster Kindheit weiß ich, nein! Darum war's heute wieder ein Highlight als der DHL-Mann, diesmal eher gut gelaunt, vor der Tür stand.
Da ich ja Blogger bin und sowieso mein ganzes Gedöns auf Facebook, Formspring oder Twitter mit der Welt teile, will ich den Paketinhalt erstrecht nicht zurückhalten. Aber dieses Mal ohne Unboxing. :D


Als erstes hab ich wunderbaren Lesestoff in Comicform besorgt. Man gönnt sich ja sonst nichts :)

Nebenbei auch noch richtigen Lesestoff für zwischendurch und nach langer, langer, langer Zeit endlich die zwei Staffeln von "Pushing Daisies", die ich schon lange besorgen wollte, aber es immer wieder wegen finanziellen Gründen verschoben habe.
Dazu "Physil der Superhelden", ein kleiner Buchtipp von Amazon selber und die ersten zwei Kapitel sind sehr vielversprechend. Ich mag Lektüre wo man immer mal ein Kapitel lesen kann und das Buch dann auch mal 2 Tage weglegen kann. Ihr auch?



Achja! Wer "Pushing Daisies" nicht kennt - Frevel! Es ist eine der witzigsten, kitschigsten und unterhaltensten Serien die ich je gesehen habe, leider nur 2 Staffeln umfassend. :<
 


So ich weiß schon was ich die nächsten Tage machen werde. Und ihr? :D

Bis dahin - Tschödeldö


Kommentare:

  1. Hast du das alles zusammen bestellt? Wow.
    Ich kann in letzter Zeit auch nicht die Maus vorm Geldausgeben lassen.. ._."

    AntwortenLöschen
  2. Ps. (ich muss das hier mal loswerden: 1) du magst Monster Hunter? Du wirst mit immer sympathischer! 2) darf ich bei dir Werbung für mein bisher (!) einziges Animereview machen? http://imnamendererdbeere.blogspot.com/2011/01/gantz-ganz-ganzlich-abgrundtief-gut.html Wäre vielleicht auch ein Anime für dich, da du ja auch irgendwie.. auf abgedrehte Scheiße stehst und so. Keine Kritik, ein Sympathiepunkt, auf jeden Fall! (; )
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Pushing Daisies ist eine absolut missverstandene Serie. Anders kann ich mir nicht erklären, dass sie nach nur zwei Staffeln abgesetzt wurde. Als sie damals noch im TV lief, hab ich sie immer mit meiner Mama geguckt. Hachja. Das waren noch Zeiten!

    AntwortenLöschen
  4. 1. Gantz ein alter Hut? Mist. x) ich werde zu alt. Soul Eater fand ich als Manga ganz okey, ich glaub es sind mir einfach zu wenig nackte Brüste.. Brüste kann man nie genug haben. xD
    2. ich auch! (; also seit Freedom.. und Tri. Beides so gemischt,eigentlich. Hast du Tri? Ja, die ps3 Umsetzung wollte ich mir auch holen, auch wenn ich bisher nur schlechtes von gehört habe (so a la: nur eine HD Version von der PSP variante)... egal! Monster Hunterrrr!
    Klar könnte/würde ich gerne mal auf eine Mission gehen, aber wie das mit der PSP online funktioniert.... öhm.. .___." das hab ich irgendwie noch nicht ganz rausgefunden. Ich glaube, Tri wäre da einfacher für mich! Oder wir warten auf die Ps3 Umsetzung! xD Da man Skyrim ja leider nicht zusammen zocken kann ;P

    AntwortenLöschen
  5. Pushing Daisies hatte sowas von Stil! Ich schaue ja momentan 'New Girl', weil Zooey Deschnael meine große Liebe ist. Achja enttäusch mich nicht mit dem Film :D

    AntwortenLöschen
  6. Haaah! Ich hab gestern noch gelernt, dass man Spider-Man mit Bindestrich schreibt. Und direkt völlig korrekt bei dir auf dem Comic entdeckt. xD

    Aber schöner Einkauf. Ich sollte auch mal wieder ein Comic lesen. "Wonderland" steht bei mir ganz oben auf der Liste.

    AntwortenLöschen
  7. @Raine: Ich glaube Spieder-Man hat mit keinem Feind so sehr zu kämpfen wie mit der falschen Schreibweise seines Namens :D

    AntwortenLöschen
  8. Pushing Daisies ist sooo toll <3 Und irgendwie erinnert mich die Hauptdarstellerin an eine RAWRIGE andere.. :D *Loopis Beuteschema durchblickt habe* :D

    AntwortenLöschen