23.07.11

Us heroes, we have so much to do :)

Wer kennt noch das Problem?
Man lebt da sein Leben und lebt in den Tag hinein und quält sich mit der Arbeit und den Zeugen Jehovas herum und man findet einfach keine Zeit für die angenehmen Dinge im Leben.
Und mit angenehm meine ich die Spiele die man noch zu spielen hat. Man sieht hier ein Schnäppchen und dort ein Angebot und ruckzuck sammelt sich eine Hand voll Spielen an, die ungeteilte Aufmerksamkeit von einem verlangen.
Doch es gibt immer wieder andere Sachen zu tun und vier Spiele gleichzeitig spielen ist auch lame, da steigt man doch irgendwann nicht mehr durch. Ich vertrete da die Devise "Eins nach dem Anderen".
Doof nur das ich über die ganzen Spiele dann auch noch Review schreiben werde, ich fühle mich also noch in der Hinsicht verpflichtet.
Von daher blicke ich mit Stolz, Spannung und hohen Erwartungen auf meinen kleinen Spielehaufen den es noch abzuarbeiten gilt =)
(Nicht auf diesem Bild "LittleBigPlanet", was sich auf der PS3 Festplatte befindet)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen